Kapazitätsauswertung
und Kapazitätssteuerung für SAP-Systeme

Sie möchten Kapazitäten und Ressourcen in mehreren Zeitscheiben, Detaillierungsstufen und SAP-Modulen mit minimalem Aufwand planen und auswerten? Steuern Sie mit unserer SAP-Lösung Ihre Projekte auf Basis von Echtzeit-Kapazitätsdaten, verbessern Sie den Einsatz von internen und externen Ressourcen und erkennen Sie Engpässe rechtzeitig.

Kapazitätsauswertung und Kapazitätssteuerung für SAP-Systeme

Erhalten Sie belastbare Daten über Ihre Ressourcen –
für eine optimale Planung und wirtschaftliche Entscheidungen

Die Entscheidungsgrundlage für wirtschaftliche Entscheidungen liefern transparente, strukturierte und optimal aufbereitete Daten. Viele Software-Systeme scheitern an dieser Stelle und liefern keinen ausreichend auswertbaren Datenbestand über Kapazitätsangebot und Kapazitätsbedarf (Auslastung) von Maschinen und Personen. Das führt oft zu Problemen mit der Projektplanung, Zeitpläne können nicht eingehalten werden, Projekte können nicht priorisiert oder in eine sinnvolle Reihenfolge gebracht werden.

An dieser Stelle setzt unsere Lösung an.

Mit unserer Lösung zur Kapazitätsauswertung erhalten Sie:

  • eine Lösung die die Planung und Auswertung auf Arbeitsplatz, Rollen und/oder Ressourcenebene ermöglicht, Sie entscheiden die Detaillierungstiefe.

  • eine gut aufbereitete Übersicht der Daten über die Auslastung der Ressourcen, wodurch Sie optimal planen können. Zeitpläne können eingehalten, Ausfallzeiten reduziert und Projekte priorisiert werden.

  • eine Früherkennung von Engpässen, um rechtzeitig reagieren zu können.

  • datenbasierte Antworten darauf, welche internen Projekte Sie mit den Kapazitäten Ihrer Mitarbeiter wirklich durchführen können. So vermeiden Sie Überlastung und eine damit einhergehende, sinkende Mitarbeiterzufriedenheit.

  • die Möglichkeit, das Ressourcenmanagement nahezu unbegrenzt skalieren und anpassen zu können.

  • vom System generierte Reihenfolgenvorschläge der Projekte. Durch die zeitlich optimal geplante Durchführung der Projekte können Sie die Anzahl der Projekte erhöhen.

  • eine benutzerfreundliche Oberfläche für zeitsparende Dateneingaben ins System. Durch diese Zeitersparnis haben die Ressourcenmanager mehr Zeit für andere produktive Aufgaben.

  • auf Wunsch komplett individualisierte Systeme, genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten.

Übersichtlich und individualisierbar

Unsere Lösung kann selbstverständlich flexibel weiterentwickelt und auch an Ihre zukünftigen Ideen und Wünsche angepasst werden

Zusätzlich können Sie neue Projekte und deren Auswirkung auf die Auslastung im System simulieren. Die Betrachtung von verschiedenen Szenarien ermöglicht Ihnen eine belastbare Entscheidungsgrundlage für die Durchführbarkeit von neuen Projekten.

Unsere SAP-Lösung umfasst die wichtigsten Kapazitätsplanungs- und Auswertungsfunktionen und wird mit vorkonfigurierten Best-Practice-Geschäftsprozessen für Kundeneinzelfertigung, Anlagenbau und Produktentwicklung ausgeliefert.

Zusammengefasst: Mit unserer SAP-Lösung zur Kapazitätsauswertung erhalten Sie eine optimale Grundlage für das Planen, Durchführen und das Berichtswesen. Informationen und Präsentationen für das Management können optimal aufbereitet werden.

Rückruf anfordern

Wichtige Funktionen der Kapazitätsauswertung im Überblick

  • Kapazitätsauswertungen auf Basis von SAP-Web Dynpro Abap und Business Graphics

  • Kundenspezifische grafische Auswertungen durch Customizing

  • Performance-optimierte Auswertungen über „Shared Memory“ Technologie

  • Web-fähiges Gantt-Chart für Netzpläne und Fertigungsaufträge

  • Benutzergruppenspezifische Auswertungen

  • Simulation von neuen Projekten und Kapazitäts­bedarfs­änderungen
  • Multiprojekt-Auswertungen über Gantt-Chart

  • Unterstützt SAP-PS und SAP-PPM

Haben Sie Fragen zur Kapazitäts­auswertung und Kapazitäts­steuerung für SAP-Systeme?

Ihr Ansprechpartner Dirk Ott berät Sie gerne persönlich.

Dirk Ott

Rückruf anfordern